Liebe Mitarbeitende, liebe Gemeinde, 

 zunächst einmal herzliche winterliche Grüße in die weite Runde! Grade jetzt zu Beginn der neuen Gemeinde tut sich was. Daher soll es wieder ein paar Informationen aus der Gemeinde Dreieinigkeit geben:

 - Corona und kirchliche Arbeit

 Die Coronabeschränkungen bleiben weiterhin bestehen, in der kommenden Woche wird wohlmöglich noch über weitere Verschärfungen nachgedacht.Was bedeutet das für unserer kirchliche Arbeit in der Kirchengemeinde Dreieinigkeit?

Wir stellen uns bereits darauf ein, dass wir auch über den 31. Januar hinaus noch keine Präsenzgottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen abhalten können. Darüber halten wir Sie und Euch aber auf dem Laufenden und informieren zeitnah. Weiterhin bieten wir für jeden Sonntag eine Andacht online über unsere Internetseiten an.

 

 - Offene Kirchen

Ab Montag, dem 18. Januar werden wir bis auf weiteres in jedem Bezirk unsere Kirchen zum Gebet und zum Innehalten öffnen. In diesen Zeiten können Sie vorbeikommen und sich einen Moment der Stille nehmen, eine Kerze anzünden und Kraft tanken. 

  • Ev. Kirche Dreis-Tiefenbach
    Sonntags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

    Montags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
  •  Martinikirche Netphen
    Sonntags von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  •  Peterskapelle Netphen
    Freitags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

  • Ev. Kirche Deuz
    Samstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

    Sonntags von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  •  Ev. Kirche Rudersdorf
    Samstags von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

    Mittwochs von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

 - Pfarrwahl Münker

Die Probepredigt von Pfarrer Münker mussten wir unter den gegebenen Umständen nun auch digital ins Internet verlegen. Hier noch einmal die offizielle Ankündigung seiner Wahl mit allen relevanten Informationen: Offizielle Bekanntmachung 03. Januar, 10. Januar und 17. Januar 2021 . Nutzen Sie die Möglichkeit, sich die Predigt und den Vortrag von Pfarrer Münker im Internet anzuhören. Eine Aussprache in der Gemeinde kann nicht in der üblichen Form stattfinden. Daher nehmen Sie bei Fragen und Anmerkungen ruhig direkt Kontakt mit Pfarrer Münker auf.

Die offizielle Einführung von Pfarrer Münker ist auf den 11. April um 15.00 Uhr in der Martinikirche terminiert. 

Noch ein Hinweis zur Arbeit in unseren Gemeindebüros. Unsere drei Gemeindebüros sind geöffnet. Bitte klären Sie Ihre Anfragen aber vorher telefonisch ab und vermeiden Sie den persönlichen Kontakt, wenn es eben geht. 

„Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.“

Mit diesen Worten macht Paulus Mut. Klingt gut und klar. Gerade ist es gar nicht so einfach, die Geduld zu bewahren. Die Situation, das Ausharren kostet Kraft. Deshalb ist es gut, dass es eine Hoffnung gibt, die in diese Zeit hineinscheint. Dass es nicht so bleibt und wir nicht alleine sind. 

Ich grüße Sie und Euch herzlich im Namen des BVA und wünsche eine gute Woche,

Ihr und Euer

Pastor Tim Winkel